Sonntag, 17. Januar 2016

Eingeschneit *-*

 
Wuff wuff zusammen!

Auch bei uns ist der Winter eingekehrt! *jubel* Und weil Frauchen und ich den Schnee so lieben und hund ja nie weiß, wie lange das Weiß liegen bleibt, haben Frauchen und ich beschlossen heute eine Lernpause einzulegen! :D Also haben wir uns dick eingepackt und einen Ausflug zu meinem Lieblingsschloss gemacht!


  
Da wir relativ früh da waren, war es noch nicht so überfüllt mit Schlitten-fahrenden Kindern und erstaunlicherweise waren auch wenig Vierbeiner unterwegs. Für uns also perfekt! :D 


Ich durfte wie immer an der langen Schleppleine laufen und bin nur so über die Wiesen und Wälder gepest! Ich sage euch das war ein Spaß!

Hallo Balla! Gleich fang ich dich!
Nun wirf schon!
Frauchen hatte auch meinen super tollen Balla mit! Den hat sie mir immer ganz weit geworfen und ich bin hinterhergewetzt und hab versucht schneller zu sein. Dann hab ich eine Kampfkurve gedreht und bin - natürlich ohne Ball - zu Frauchen zurückgelaufen. Den Ball konnte sie schön selber holen! ;D

Was ich ganz besonders gerne mache, ist meine Nase in den Schnee zu stecken und reinzuschaufen! Dummerweise bleibt der Schnee dann immer in meinem Bärtchen hängen *grmpf* Frauchen findet das immer total witzig und muss dann immer ganz viele Fotos knipsen! Ich weiß gar nicht was die immer hat! *schnauf*


 
  












Natürlich waren wir auch wieder oben auf dem Turm! Da musste ich erstmal runterschauen, wer noch so alles da ist und ob die das überhaupt dürfen! Besonders interessant fand ich übrigens die Kinder auf ihren Schlitten! Ich hab Frauchen ja gefragt, ob wir uns so einen Schlitten mal "ausborgen" könnten, aber sie hat nein gesagt :( 

Wer seid ihr denn?





















Wo bin ich?
Zum Schluss haben wir sogar noch verstecken gespielt! :D Ich hatte zwei so gute Verstecke! Keine Ahnung wie Frauchen mich da finden konnte!


Huhu!

Wir hoffen ihr hattet heute genauso viel Spaß im Schnee wie wir und hoffen, dass er noch einige Tage liegen bleibt! :D

Wuff und Gruß
Euer Schnee-Hund Wera

Kommentare:

  1. Herrliche so eine Lernpasue. Ich erinnere mich noch gut an meine Studienzeit und weiß, wie gerne man sich ablenken lässt. Aber für Schnee lohnt es sich wirklich. Finde ich und weiß, dass Socke das ganz anders sieht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht: Ablenkung gibt es leider viel zu viele ;D
      Aber wer weiß schon wann der nächste Schnee kommt? Da muss man die Gunst der Stunde nutzen! :D

      Liebe Grüße
      Corinna mit Wera

      Löschen